Schwimmender Estrich

Integration von Wärme- und Trittschalldämmung

Estrich auf Dämmschicht

Schwimmende Estriche – auch Estriche auf Dämmschicht genannt – dienen der Verbesserung der Wärme- und Trittschalldämmung. Das herausragendste konstruktive Merkmal von schwimmenden Estrichen ist die vertikale und horizontale Beweglichkeit der gegossenen Estrichplatte. Sie darf keinen unmittelbaren Kontakt zu anderen Bauteilen aufweisen, da sonst Schall- oder Wärmebrücken entstehen. Zur Anwendung kommen schwimmende Estriche meistens im Wohnungs- und Verwaltungsbau sowie in öffentlichen Bauten.

Auch Zementestriche können in schwimmender Form ausgebracht werden. Dabei werden viele tolle Eigenschaften miteinander kombiniert.
Mehr dazu

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich.